DenkRaumGestaltung - Büro für Strategiebildung

DenkRaumGestaltung
Büro für Strategiebildung
Training - Analyse - Organisationsentwicklung

Dr. Peter Döge

 

 

 
Unsere Welt ist eine vernetzte Welt: Alles hängt mit allem zusammen, kleinste Impulse können immense Effekte nach sich ziehen, die Zukunft ist immer unbestimmt und offen. 
 
In einer vernetzten Welt können Strategien im Privaten, in der Arbeitswelt oder in der Politik nur dann dauerhaft erfolgreich sein, das körperliche, geistige und soziale Wohlbefinden aller Beteiligten vergrößern und dabei die natürlichen Lebensgrundlagen erhalten, wenn sie auf drei Säulen aufbauen:
 

Systemisch Denken: Systemisch denken bedeutet, sich immer in einem dynamischen Geflecht von Wechselbeziehungen zu anderen Menschen und zur natürlichen Umwelt zu denken. Systemisches Denken löst den Gegensatz von Subjekt und Objekt auf.

Dialogisch Kommunizieren: Dialogisch kommunizieren bedeutet, die unterschiedlichen Bedeutungsdimensionen von Begriffen präzise zu klären, Denkprozesse zu strukturieren und Denkmuster zu reflektieren. Dialogisches Kommunizieren trennt Beobachten und Bewerten.
 

Achtsamkeit im Handeln: Achtsamkeit im Handeln bedeutet, sich bei allen Entscheidungen seiner mentalen Bilder, seiner Vorannahmen sowie seiner Motive, Interessen, Werte und Emotionen bewusst zu sein. Achtsames Handeln erkennt die Macht des Augenblicks.


Von diesen Überlegungen ausgehend bietet
DenkRaumGestaltung Trainings, Workshops, Seminare und Vorträge an, führt wissenschaftliche Analysen durch, konzipiert, moderiert und begleitet Prozesse der Organisationsentwicklung, Leitbildgestaltung sowie Teambildung.

 

 
 

 

Top