Training - Coaching - Prozessbegleitung
Dr. Peter Döge

 

Dr. rer. pol., Diplom-Politologe, Professor für Politikwissenschaft und Soziologie an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW

Zusatzqualifikationen als systemischer Coach, in Dialogischer Gesprächsführung, in Gewaltfreier Kommunikation und MBSR (Mindfulness-Based-Stress-Reduction),
 

Tätigkeiten in Politik (u.a. Berliner Abgeordnetenhaus, Deutscher Bundestag), (Politik-)Wissenschaft (Freie Universität Berlin) und Wissenschaftsverwaltung (Präsidialamt Freie Universität Berlin), langjährige Lehrtätigkeiten an unterschiedlichen Hochschulen als Lehrbeauftragter, in Lehrstuhlvertretung und als Gastprofessor, seit 1998 tätig als Trainer und Coach, in der Politik- und Organisationsberatung, als Dozent in der Fort-, Weiter- und Erwachsenenbildung,

Leitung von Forschungsprojekten zu unterschiedlichen Aspekten der Lebenslagen von Frauen und Männern (Zeitverwendung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, häusliche Gewalt) sowie Durchführung von Evaluationsstudien zu Nachhaltiger Entwicklung und staatlicher Innovationsförderung,

zahlreiche Aufsatz- und Buchveröffentlichungen in den Themenbereichen:
Technik-Staat-Geschlecht, Politik-Kultur-Natur sowie Ethik-Politik-Spiritualität.

 

Top