DenkRaumGestaltung

Büro für Strategiebildung - Dr. Peter Döge

Unsere Welt ist VUCA. Sie ist unbeständig (volatile), unbestimmt (uncertain), ein unauflösbares Ganzes (complex) und uneindeutig (ambiguous).

In dieser Welt können Handlungs-Strategien – gleichgültig ob in der Arbeits- oder Alltagswelt, in Familie, Beruf oder Freizeit, gleichgültig ob zur Lösung von Problemen, zur Lösung von Konflikten oder zur Gestaltung von Projekten – nur dann dauerhaft erfolgreich und  zufriedenstellend sein, wenn sie auf drei Säulen aufbauen:

 

Systemisch denken: System-Denken bedeutet, in Wechselwirkungen zu denken, prozesshaft und in Dynamiken zu denken sowie kontextsensibel zu denken

Dialogisch kommunizieren: Dialogisches Kommunizieren zielt auf Verstehen-Wollen und Verstanden-Werden-Wollen, auf die gemeinsame Nachvollziehbarkeit von Begriffen, Konzepten, Interpretationen und Bewertungen

Achtsam entscheiden: Achtsamkeit bedeutet umfassende Selbst-Klärung und Seins-Klärung - die Klärung handlungs-leitender Werte, Ziele, Sinn-Systeme, Weltdeutungen

Von diesen Überlegungen ausgehend biete ich für Teams, Gruppen und Einzelpersonen Trainings, Workshops, Seminare sowie Coachings an, konzipiere, moderiere und begleite Prozesse der Organisations-entwicklung, Leitbildgestaltung, Teamentwicklung, Teambildung.

Dabei arbeite ich multimethodisch, anwendungsorientiert, inter-disziplinär und interkulturell.